info@feuerwehr-erkerode-lucklum.de

Home / Historisches / Unsere Chronik


 Die Chronik der FFW Erkerode/Lucklum


 

05.01.1876
 
Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Erkerode
 
23.07.1902
 
Neukonstituierung der Wehr (erste Protokolle)
 
24.02.1912
 
Nachträgliche Feier zum 25-jährigen Bestehen
 
20.-21.06.1926
 
50-jähriges Stiftungsfest
 
Sept. 1937
 
Erste Motorspritze mit TSA wird angeschafft (Fa.Koebe, Luckenwalde)
 
20.-21.05.1951
 
75-jähriges Stiftungsfest
 
17.05.1954
 
Grundsteinlegung für das neue Gerätehaus
 
19.05.1955

 
Übergabe des neuen Gerätehauses (wurde überwiegend in Eigenleistung erbaut)
 
17.03.1959
 
Anschaffung der neuen Motorspritze der Firma Metz mit VW-Motor
 
10.07.1966
 
Anschaffung des neuen Fahrzeugs Typs VW von der Firma Bode (TSFT)
 
01.03.1974

 
Schaffung der politischen Einheitsgemeinde Sickte, zu der 14 Freiwillige Feuerwehren zählen
 
14.03.1974

 
Heinz Hase, Brandmeister aus Erkerode, wird zum ersten Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Sickte gewählt
 
11.-13.06.1976
 
100 Jähriges Stiftungsfest
 
27.05.1977
 
Anschaffung des neuen Fahrzeugs vom Typ VW von der Firma Ziegler
 
05.11.1990
 
Grundsteinlegung für das neue Gerätehaus
 
23.11.1991

 
Schlüsselübergabe für das neue Gerätehaus am Ludquelleweg
(Das Haus wird zum größten Teil in Eigenleistung ausgestattet)
 
20.03.1992

 
Einweisung an der neuen Motorspritze Typ Ziegler Ultra Leicht mit 2-Takt Motor
 
08.05.1999


 
Gründung der Jugendfeuerwehr Erkerode unter Ortsbrandmeister Roland Kröhle; Jugendfeuerwehrwart wird Wolfgang Becker und sein Stellvertreter Carsten Belkius
 
17.-19.08.2001
 
125-jähriges Stiftungsfest
 
16.02.2002

 
Neugründung der Feuerwehr Erkerode/Lucklum aus den Ortsteilen Erkerode und Lucklum. Das Gesamte Ortskommando wurde neu gewählt.
 
25.-27.08.2006
 
130-jähriges Stiftungsfest
 
12.03.2009

 
Anschaffung des neuen Fahrzeuges vom Typ MB Sprinter von der Firma Rosenbauer